Ministerium für Wirtschaft und Energie (MWE)

Wirtschaftsminister Albrecht Gerber

Foto: Till Budde

Albrecht Gerber

Minister für Wirtschaft und Energie

geboren am 2. April 1967 in Preetz (Schleswig-Holstein), verheiratet 

1987
Abitur

1987-1990
Studium der Politikwissenschaften an der Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

1990-1991
Pressesprecher des SPD-Landesverbandes und der SPD-Landtagsfraktion Brandenburg

1991-1993
Fortsetzung des Studiums an der Freien Universität Berlin; Abschluss als Diplom-Politologe

1991-1993
Mitarbeiter einer SPD-Abgeordneten im Landtag Brandenburg

1993-1994
Referent in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg

1994-1997
Persönlicher Referent des Staatssekretärs im Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Raumordnung des Landes Brandenburg

1997-1998
Mitarbeiter im SPD-Parteivorstand, sog. „Kampa“, in Bonn

1999
Referent in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg

1999-2006
Büroleiter der Ministerpräsidenten Manfred Stolpe und Matthias Platzeck

2006-2009
Leiter der Abteilung Regierungsplanung und Koordinierung in der Staatskanzlei des Landes Brandenburg

2009-2014
Chef der Staatskanzlei (Staatssekretär)

seit 05.11.2014
Minister für Wirtschaft und Energie des Landes Brandenburg