Windrad Detailaufnahme Foto: LoggaWiggler, Pixabay

Energietechnik

Berlin und Brandenburg stecken voller Energie. Rund 6.300 Unternehmen und mehr als 30 Forschungseinrichtungen, Universitäten und Hochschulen haben sich dem Thema Energietechnik verschrieben. Um den länderübergreifenden Innovationsprozess in diesem Bereich zu unterstützen und weiter voranzutreiben, gründeten Berlin und Brandenburg 2011 das gemeinsame Cluster Energietechnik.


Ein Team von Fachleuten bündelt die Kompetenzen der Hauptstadtregion und vernetzt die Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und öffentlicher Hand. Ihr Ziel ist es, Lösungen und Ideen zu entwickeln, um Energie ressourcenschonend zu erzeugen, intelligent zu verteilen, sinnvoll zu speichern und effizient zu nutzen.
Die Schwerpunktbereiche des Clusters sind:

Energieeffizienz

Energienetze und –speicher, Elektromobilität

Erneuerbare Energien

Turbomaschinen und Kraftwerkstechnik

Die Federführung für das länderübergreifende Cluster Energietechnik liegt bei der Wirtschaftsförderung Brandenburg (WFBB). Die WFBB arbeitet dabei eng mit der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH (BPWT) zusammen.

Technologische Lösungsansätze für die Energiewende erfordern dabei zunehmend einen Übergang von klassischen Handlungsfeldern über Technologie hin zu Anwendungs- und Systemfeldern. Als Anwendungsfelder zählen in diesem Sinne unter anderem folgende Bereiche:

  • Wärmewende/smart buildings,
  • Dezentrales Energiemanagement,
  • Clean Technologies, 
  • Digitale Geschäftsmodelle und
  • Elektromobilität

Netzwerke 

Die Region Berlin-Brandenburg verfügt mittlerweile auch über eine Vielzahl von Netzwerkverbünden aus Unternehmen der Energietechnik. Das Berlin-Brandenburg Energy Network (BEN) ist ein stetig wachsender Verband zur Interessenvertretung von Unternehmen und Institutionen auf dem Gebiet der Erneuerbaren Energien. Es stellt einen wichtigen operativen Partner für das Cluster Energietechnik in der Hauptstadtregion dar. Das Berlin-Brandenburg Energy Network ist der Verband der erneuerbaren Energien und damit verbundenen Wissenschaftseinrichtungen in der Hauptstadtregion. Weitere Netzwerke in der Region sind unter anderem:

Berliner NetzwerkE

Brandenburgische Energie Technologie Initiative (ETI)

CEBra - Centrum für Energietechnologie Brandenburg e.V.

GreenIT-BB

Innovative Energiesysteme Berlin-Brandenburg e.V.

Netzwerk HWN 500